MUT

Girls' Day in Coburg

Am 27. April 2017 war es wieder soweit: Der bundesweite Girls Day ermöglicht jährlich am vierten Donnerstag im April Mädchen der Klassen 5 bis 10 einen Einblick  in den Alltag technischer und naturwissenschaftlicher Berufe sowie in Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

In Coburg gibt es den Girls' Day seit 2003, in diesem Jahr also zum 15. Mal. Die Hochschule Coburg ist einer von sieben Veranstaltern, die sich kontinuierlich bei jedem Girls' Day beteiligt haben.

In diesem Jahr gab es mit "Wetten, dass...?" eine Veranstaltung zum Thema Mathematik. Prof. Dr. Martin Prechtl führte in einer zweistündigen Mitmach-Vorlesung durch verschiedene spannende und teils überraschende Themengebiete und zeigte, wie mathematisches Denken funktioniert.


Nach einem Mittagessen in der Mensa lernten die Teilnehmerinnen in einer Gesprächsrunde drei Studentinnen aus verschiedenen technischen Studiengängen kennen. In Berichten aus erster Hand konnten sie erfahren, was das Besondere der einzelnen Studiengänge ist, wofür Ingenieurinnen oder Informatikerinnen Mathematik benötigen und was man für ein Studium mitbringen sollte.

Vielleicht bist du im nächsten Jahr auch dabei? Auf Wiedersehen zum Girls' Day 2018 an der Hochschule Coburg!