MUT

Weitere Projekte


Ada-Lovelace-Projekt an rheinland-pfälzischen Hochschulen:
www.ada-lovelace.com 
Mit dem Ada-Lovelace-Projekt sollen Schülerinnen an technische Berufe herangeführt werden. Zentraler Bestandteil ist ein Mentoring-Netzwerk aus Schülerinnen, Studentinnen und Fachfrauen. Auf der Website findet ihr weitere Informationen über das Projekt.

BrISaNT - Brandenburger Initiative Schule und Hochschule auf dem Weg zu Naturwissenschaft und Technik: www.brisant.uni-potsdam.de
Die Brandenburger Hochschulen organisieren über die Initative BrISaNT verschiedene Aktionen, darunter auch das "GirlsProject", das Mädchen ab der 10. Klasse Einblicke in den Labor- und Forschungsalltag ermöglicht.

E-Mentoring-Programm CyberMentor:www.cybermentor.de
CyberMentor ist ein E-Mentoring-Programm für Mädchen und junge Frauen, die sich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (kurz: MINT) interessieren oder neugierig sind, Neues zu entdecken und den MINT-Bereich auf eine spannende Art und Weise kennenzulernen.

Homepage des Girls' Day:www.girlsday.de 
Am Girls´Day können Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 jedes Jahr am letzten Donnerstag im April einen Einblick in den Alltag von Berufen gewinnen, die Mädchen für sich nur selten in Betracht ziehen. Die Website bietet viele Informationen rund um den Girls' Day.

Projekt girls:first der Stadt Mainz:www.girlsfirst.mainz.de 
Dieses Projekt ist stark regional angelegt. So bietet die Website jede Menge Informationen über Ausbildungsbetriebe in Mainz und Umgebung, aber auch einiges Allgemeine zur Berufswahl.

Projekt bayern girls go tech:www.girlsgotech.de 
Die FH München bietet im Rahmen von "bayern girls go tech" selbst verschiedene Aktionen für Mädchen an und informiert bayernweit über alle Termine anderer Hochschulen.

LizzyNet von Schulen ans Netz e.V.:www.lizzynet.de 
LizzyNet ist eine Seite für euch: Hier gibt es News zu Themen, die euch interessieren, ihr könnt lernen, wie ihr eine eigene Homepage erstellt, euch im Chat mit anderen austauschen und noch einiges mehr.

Remote-Lab:www.remote-lab.de 
Ein ferngesteuertes Labor im Internet, über das naturwissenschaftliche Versuche durchgeführt werden können. Gefördert durch die Eberhard von Kuenheim Stiftung.

Projekt "taste" des Vereins Life e.V.:www.taste-for-girls.de 
"taste" ist ebenfalls ein Projekt im Rahmen der EU-Initiative EQUAL und soll Mädchen bei ihrer Berufswahl unterstützen. Dazu hat "taste" ein Assessment-Center entwickelt, das Schülerinnen eine konkrete Rückmeldung über ihre Stärken und Schwächen gibt: taste = Technik ausprobieren - Stärken entdecken.

Projekt "Technik braucht Vielfalt":www.technik-braucht-vielfalt.de
Hierbei handelt es sich um ein Projekt von Femtec und Life e.V., das in drei Ballungsregionen tätig ist: Berlin, Frankfurt/Darmstadt und Stuttgart/Esslingen. Neben Hochschulen und Universitäten sind auch verschiedene Firmen in das Netzwerk eingebunden.

YOLANTE -Young Ladies Network of Technology:www.siemens.de/yolante 
Ein Projekt der Firma Siemens, um Mädchen technische Inhalte näher zu bringen. Angeboten werden verschiedene Aktionen, z.B. ein Netzwerk für Studentinnen in technischen Studienfächern.


Netzwerke / Datenbanken / Portale:

Initiative Frauen ans Netz:
www.frauen-ans-netz.de 
Die Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Bundesanstalt für Arbeit, der Deutschen Telekom, der Zeitschrift Brigitte und des Vereins "Frauen geben Technik neue Impulse" will Frauen ans Internet heranführen und bietet dazu Kurse an.

Verein Frauen in Naturwissenschaft und Technik e.V.: www.nut.de 
Der Verein versteht sich als Interessenvertretung von Naturwissenschaftlerinnen und Ingenieurinnen gegenüber der Öffentlichkeit. Die Website informiert über die Aktionen und Publikationen des Vereins.

Netzwerk Frauen.Innovation.Technik in Baden-Württemberg:www.netzwerk-fit.de 
Mit dem Projekt Netwerk FIT werden zum einen Schulabsolventinnen angesprochen, geboten werden unter anderem Probestudientage. Mit der Informatica Feminale wurde ein Angebot für Frauen in der Informatik geschaffen, sich in Form eines Sommerstudiums weiterzubilden.

Projekt idee_it des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Initiative 21:www.idee-it.de 
Das Projekt idee_it richtet sich an die Absolventinnen der weiterführenden Schulen. Hier geht es vor allem um Informationen über Ausbildungsberufe im IT-Bereich und Tipps für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Naturwissenschaften und Technik im Unterricht:www.tecnopedia.de
Lehrkräfte finden hier Ideen und Materialien für den Unterricht, Mädchen können hier nach interessanten Veranstaltungen suchen, auch regional eingrenzbar.

Mathematik und berühmte MathematikerInnen:www.matherockt.de 
Es werden berühmte Persönlichkeiten vorgestellt, die Neues rund um die Mathematik entdeckt haben. Außerdem gibt es einen spannenden Rundgang in der Welt der Mathematik.

Netzwerk Wissensschule:www.wissensschule.de 
Hier werden verschiedene Projekte zur Berufsorientierung und Bereicherung des Schulunterrichts von Hochschulen, Firmen und Verbänden vorgestellt

Wissenschaftssommer von "Wissenschaft im Dialog" und anderen Institutionen:www.wissenschaft-im-dialog.de 
"Wissenschaft im Dialog" möchte die Forschungsergebnisse der Wissenschaft in der Öffentlichkeit vorstellen und hat dazu den Wissenschaftssommer ins Leben gerufen, der jährlich in wechselnden Städten stattfindet. Die Website informiert über Aktionen und die Mitglieder von "Wissenschaft im Dialog".




MUT Oberfranken übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf Seiten außerhalb der Homepage von MUT Oberfranken, auch nicht für von der Homepage von MUT Oberfranken verlinkte Seiten.